Markenrechtsschutz

Das neue Website-Versicherungsmodell

Markenrecht

Marken stehen üblicherweise für renommierte Firmen oder Produkte.
Kennzeichen wie Wort- oder Bildmarken sind dabei schützenwertes geistiges
Eigentum und lassen sich in das Markenregister eintragen.

  • Unsere Markenrechtsschutzversicherung bietet unter anderem
    Interessenwahrnehmung bei Streitigkeiten, die in ursächlichem Zusammenhang
    mit dem Markenrecht stehen und Bezug zur eigenen Webpräsenz (im Impressum
    der Webseite als Verantwortlicher oder Herausgeber benannt) haben. Dies umfasst sowohl die Verteidigung gegen markenrechtliche Abmahnungen Dritter als auch Schritte Ihrerseits gegen die Verletzung Ihrer Rechte, wie die Abmahnung des Markenverletzers oder eine einstweilige Verfügung gegen diesen.
  • Interessenwahrnehmung in verwaltungsrechtlichen Angelegenheiten bei Streitigkeiten,
    die in ursächlichem Zusammenhang mit Markenrecht stehen. Hierbei sind
    Markeneintragungs- und Widerspruchsverfahren im Zusammenhang mit der Eintragung
    der eigenen Marken (EU-Marke oder nationale Marke) beziehungsweise des Widerspruchs
    gegen die eigenen eingetragenen Marken versichert.
  • Interessenwahrnehmung zur Geltendmachung und Abwehr von Schadenersatzansprüchen,
    die im unmittelbaren und ursächlichen Zusammenhang mit Markenrechtsverstößen
    der eigenen Webpräsenz stehen.

Mit KomfortWEB und KompaktPlusWEB bieten wir eine maßgeschneiderte Absicherung
mit Marken-Rechtsschutz für die Webpräsenz Ihres Unternehmens.

  • incl. Schadenersatz- Rechtsschutz für die Abwehr und Geltendmachung
    von Ansprüchen (gerichtlich und außergerichtlich)
  • incl. Verwaltungs-Rechtsschutz (gerichtlich und außergerichtlich)
  • incl. Rechtsschutz bei Markeneintragungs- und Widerspruchsverfahren eigener
    Marken
  • Versicherungssumme: 50.000 Euro bei insgesamt max. 5 Rechtsschutzfällen
    pro Jahr